DIERCK GROUP

T +49.431.97449.0
E info@dierck.de

DIERCK Managed Print Services

 

Dokumentenmanagement aus der Cloud

Durch die Amagno-Dokumentenmanagement-Lösung digitalisieren Sie die Papier- und Aktenbestände, verringern die E-Mail-Flut, arbeiten revisionssicher und transparenter als jemals zuvor. Durch die enormen Zeitersparnisse haben Sie die Möglichkeit, sich wieder auf die Kernaufgaben zu konzentrieren. Ein enormer Wettbewerbsvorteil!

  • Verbesserung der Kommunikation zwischen den Abteilungen
  • Minderung des Verlustrisikos von Dokumenten
  • Beschleunigung von Abläufen und Reaktionszeiten
  • Unterstützung bei der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben

 

 

Workshop "dms@cloud"

Die Digitalisierung und eine moderne Dokumentenmanagement-Lösung im Büro ist die nächste logische und notwendige Entwicklung in unserem schnelllebigen Zeitalter.

Es ist keine Option – es ist eine Verpflichtung zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit, Motivation der Mitarbeiter und Einhaltung von Gesetzen (DSGVO/ GobD).

Wir liefern die schönste, einfachste und effektivste cloudbasierte Dokumentenmanagement-Software für die digitalisierte Büroarbeit an jedem Ort, zu jeder Zeit und mit jedem Endgerät.

DIERCK Managed Print Services

IQ4docs zur Prozess- & Druckoptimierung

Keine Angst vor den vielen unterschiedlichen elektronischen Dokumentationen und Akten im Unternehmen, keine Angst vor einem Gerätetausch im Scan-, Kopier- und Druckbereich. Mit IQ4docs auf der sicheren Seite!
 
Mit der Software "IQ4docs" im Bereich der Scan-, Kopier- und Drucksysteme haben wir folgende Vorteile: 

  • Pull Printing Lösung (Thema Gerätesicherheit, Dokumentensicherheit, IT-Sicherheit und DSGVO)
  • Usability für die Anwender, eine durchgängige Oberfläche (Herstellerübergreifend) mit einfachen Prozessen 
  • Integriertes Scan-Workflow Management (Scan-to-ePA, automatische Digitalisierung der Patientendokumente mit Übergabe an das KIS) 
  • Zentrale Administration 
    - Direktdrucker-Mapping (auch bei Thin Clients)
       für alle Drucksysteme (Arbeitsplatz-, Label- und Nadeldrucker) 
    - Reduzierung der Druckerwarteschlangen
       bzw. der angelegten Drucker im KIS 
    - Notfalldrucksysteme,
       automatisches Routing bei nicht erreichen der Direktdrucker
  • Assetmanagement mit Standortpflege in IQ4docs 
  • Zeitgesteuerte Firmwareupdates über IQ4docs 


Diese Lösungen demonstrieren wir Ihnen am Anwendungsbeispiel des Universitätsklinikums Aachen.
Die Software ist neben den Kliniken auch für andere Branchen geeignet und schließt abweichende Anwendungsfälle nicht aus.