DIERCK GROUP

T +49.431.97449.0
E info@dierck.de

GORDION

 

LAN / WAN / WLAN, Security & Analyzing

Network Access Control (NAC)

Zugangskontrolle im Netzwerk
Network Access Control (NAC), effizient, wirtschaftlich und Hersteller-unabhängig

  • Wie gehe ich das Thema NAC an?
  • 802.1X versus Fingerprinting
  • VLAN-Management: Einstöpseln, Erkennung und automatische Zuweisung der Clients
  • Abwehr ungebetener Gäste im Netz binnen Millisekunden
  • Transparenz zu vorhandenen Geräten im Netz
  • Realisation in wenigen Manntagen

 

Monitoring / Analyzing

Alles im Blick und bereit zum Troubleshooting?
Monitoring von LAN bis Cloud und Ad-hoc Analyse im Fehlerfall.
Wie setze ich den Fokus und welche Tools unterstützen mich?

  • Monitoring out of the box, einschalten und los geht's
  • Implementierung in der Cloud oder On-Prem?
  • Was sollte ich monitoren (Netzwerk, Cloud, Applikation-Cloud ...) ?
  • Geeignete Alarmierung... gerne auch via Teams
  • Live-Demo --> Warum und wie monitore ich Cloud Applikationen?
  • Ad-hoc Troubleshooting --> u.a. Top Talker-Erkennung
  • Echtzeit-Paketanalyse --> von 1 - 100Gbps --> von Layer2 bis Layer7
  • Live-Demo --> Fehler-Visibility: ist es das Netz oder die Applikation?

 

EDR/XDR – Endpoint Protection & more

  • Ein Security Stack mit wenigen Tools führt zu mehr Erfolg
  • Machine Learning und Behavioural AI als automatisierte Helfer für SOC-Teams und One Man Armies
  • Schutz vor Ransomware via automatisierter Migration und One-Click Rollback --- ohne Datenverlust
  • Threat Hunting im Zeitalter von Lateral Movements und Sleeper Threats
  • Managed Services -  externe Threat-Spezialisten as a Service
  • Incident Response Teams als Helfer in der Not
  • Live-Demo: klassische Ransomware Attacke in Aktion und unsere Lösung dazu

 

WAF – Web Application Firewalling
Web Application Firewalling (WAF), Möglichkeiten & Abgrenzungen

Schutz der Web-Präsenz vor Cyberattacken, z.B. für den Outlook-Web-Access (OWA):

  • Basic Web Protection
  • Advanced Web Protection
  • Machine Learning
  • Web Vulnerability Scan
  • Web Anti-Defacement


Weitere Infos: https://www.gordion.de/produkte/security/fortinet/fortiweb

 

Quo vadis Netzwerk, wo geht´s hin?

  • Welche Trends bestimmen eigentlich die Netzwerk-Infrastruktur der Zukunft?
  • Wo geht es hin?
  • Wie sichern wir die Netzwerke in Zukunft ab?
  • Und wer soll das alles betreiben?
  • Und wie soll das betrieben werden?

 

SIEM - Security Information & Event Management

Controlling von kritischen Informationen und Daten zu sicherheitsrelevanten Ereignissen / Vorfällen in Ihrer Netzwerk-Infrastruktur

FortiSIEM liefert eine automatisierte Einsammlung sowie das Parsing von Log-Daten unternehmenskritischer IT-Geräte/-Dienste, u.a.:

  • Anwendungen, z.B. Mail-Dienste
  • Betriebssysteme & Firmwares
  • IT-Sicherheitslösungen
  • Netzwerke & Clouds


FortiSIEM unterstützt hierbei eine zeitnahe Erstellung von Compliance-Nachweisen zur IT-Sicherheit und ermöglicht eine optimierte Aufdeckung von Sicherheits-Risiken bzw. genutzten Schwachstellen, welche von Angreifern missbraucht wurden.

FortiSIEM ist somit u.a. ein ideales Werkzeug zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, u.a. im Hinblick auf KRITIS, ISO-27001 & BSI-Standard-100 (ISMS), PCI, europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO / GDPR).


Highlights:

  • Mandanten-fähig
  • MSP/MSSP ready
  • Selbstlernende Bestandsaufnahme
  • Security & Compliance Out-of-the-Box
  • Übergreifende Netzwerk-Analysen in Echtzeit
  • Korrelation von Informationen aus SOC & NOC
  • Umfassende Regelsätze & Device-Templates Out-of-the-Box vorhanden
  • Definition von unternehmenskritischen Diensten (z.B. Email) & Alarmierung bei Beeinträchtigung beteiligter, kritischer Komponenten
  • Einstieg ab 50 Devices möglich, flexibel skalierbar (Start mit unternehmenskritischen Geräten & Diensten)
  • Zentralisiertes Management (Single Pane of Glass)
     

→ Weitere Infos erhalten Sie hier.

 

Intelligente Cyber Security für IT und OT
Industrial Security Fabric für Operational Technology (OT) von Fortinet

In der vernetzten Welt ist die Integration von Informationstechnologie (IT) und Betriebstechnologie (OT) unvermeidlich. Durch die zunehmende
Digitalisierung sind Unternehmen mehr denn je Cyber-Bedrohungen ausgesetzt.

Erfahren Sie, wie die Fortinet Security Fabric als Plattform intelligente Cyber-Sicherheit für IT und OT auf allen Ebenen bietet, um Sicherheit und Verfügbarkeit durch Sichtbarkeit und Segmentierung zu
gewährleisten.

Neben Transparenz, Kontrolle und der integrierten Unterstützung von Industriestandards erhält man eine schnelle Bedrohungsanalyse, die Risiken in der OT-Umgebung automatisch erkennt.
Die ICS/SCADA-Fortinet Lösung minimiert die Komplexität und senkt die laufenden Kosten des OT-Security-Managements.

 

 

Über GORDION

Als Consultant und Systemintegrator unterstützen wir seit 1991 den gesamten Entscheidungsprozess von Netzwerk-Investitionen. Hierbei betreut GORDION insbesondere mittlere und große Rechner-Netzwerke mit bis zu 15.000 Ports.

GORDION Data Systems Technology ist Teil der DIERCK GROUP, einem mit über 260 MitarbeiterInnen und über 140 Jahren Unternehmensgeschichte führenden Systemhaus mit Hauptsitz in Kiel und weiteren Standorten in Flensburg, Hamburg und Köln.

GORDION